Ursprung des Unternehmens

Mit der Gründung von Camper 1975 auf Mallorca reagierte Lorenzo Fluxa auf die wachsende Nachfrage nach Schuhen mit neuem und frischem Design. Fluxa, der selbst aus einer Schuhmacherfamilie stammt, nutzte sein Wissen über die traditionelle Handwerkskunst als Basis für eine außergewöhnliche neue Marke.

Ursprung des Unternehmens

Die langjährige Leidenschaft der Familie Fluxa für die innovative Handwerkskunst geht zurück auf das Jahr 1877, als Lorenzos Großvater, selbst ein begnadeter Schuster, von Mallorca nach England reiste. Er kam zurück und brachte der Insel ihre erste Nähmaschine sowie eine revolutionäre Idee für das traditionelle Schuhhandwerk.

Unsere Schuhe werden seit jeher in Inca, im Herzen Mallorcas, entworfen. Hier arbeitet unser junges Design-Team zusammen mit ausgebildeten Kunsthandwerkern, um pro Saison etwa 500 Modelle zu entwickeln.

Die Marke, die jetzt in der vierten Generation von der Fluxa Familie geführt wird, ist inzwischen auf der ganzen Welt beliebt und betreibt Stores in mehr als 40 Ländern.