Allgemeine Geschäftsbedingungen, Camper E-shop (Ōsterreich)

Diese Website (shop.camper.com) steht im Eigentum von CAMPER S.L. und wird von Bunyola GmbH (hinfort "CAMPER", "wir", "unser", "uns") betrieben, eine dem österreichsichen Recht unterworfene Gesellschaft mit Firmensitz Donau City Strasse, 7, 1220 Wien, Ōsterreich, Firmenbuchnummer: 354447x (Handelsgericht Wien) und folgender UID-Nr: ATU 66036167. Jede Reklamation muss an die Bunyola GmbH gerichtet werden.

1.Geltungsbereich

1.1 Für die über diesen Internetshop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen Camper und seinen Kunden in ihrer Eigenschaft als Verbraucher iSd § 1 KSchG gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

1.2 Der Kunde ist verpflichtet die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen bevor er eine Bestellung über diese Website tätigt. Es wird empfohlen eine Kopie dieser AGB aufzubewahren.

1.3 Durch das Einloggen auf der Website und Verwendung derselben, erklärt sich der Kunde mit den vorliegenden AGB, einschließlich aller Neuerungen, einverstanden.

1.4 Für bestimmte Werbekampagnen, Angebote oder Wettbewerbe können gesonderte Bestimmungen gelten. Diese werden im Rahmen der Werbekampagne, des Angebotes oder des Wettbewerbes gesondert bekannt gegeben und gelten auch als integrierender Bestandteil des Vertrages.

1.5 Sollten die Sonderbestimmungen gemäß Punkt 1.2 im Widerspruch zu diesen AGBs stehen, gehen die AGB vor.

Es wird empfohlen, denin diesen AGB aufgeführten Einkaufsbedingungen und derDatenschutzregelung besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

1.4. Personen unter 18 Jahren:

Wenn der Kunde unter achtzehn Jahre alt ist, muss er vor der Nuztung der Dienstleistungen dieser Website, insbesondere vor dem Einkauf über die Website, die Eltern oder den gesetzlichen Vertreter über diese AGB und die Datenschutzregelung von Camper in Kenntnis setzen. Diese müssen in die AGB und die Datenschutzregelung zustimmen, bevor sich der Minderjährige auf dieser Website anmelden bzw die angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen kann. Bestellungen von Minderjährigen, die nicht über die erforderliche Zustimmung verfügen, werden nicht ausgeführt.

1.6 ünderung der AGBs

CAMPER behält sich das Recht vor, diese Website und die darin enthaltenen Informationen und Materialien sowie diese AGB vollständig oder teilweise zu ändern oder zu ersetzen. Es wird den Kunden empfohlen, diese AGB regelmäßig auf Äderungen zu überprüfen, insbesondere bevor ein neuerlicher Kauf getätigt wird.

2 Zustandekommen des Vertrages

2.1 Anmeldung

Um die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Dienstleistungen nutzen zu können, muss sich der Kunde zuvor anmelden. Alle zur Anmeldung erforderlichen Angaben zu der Person müssen vom Kunden wahrheitsgemäß, vollständig und aktuell angegeben werden.
Im Falle der Änderung einer bei der Anmeldung gemachten Angabe, ist der Kunde verpflichtet dies unverzüglich Camper mitzuteilen und eine entsprechende (schriftliche) Mitteilung an die folgende E-Mailadresse zu übermitteln: customercare@camper.com

Camper behält sich das Recht vor, die Modalitäten der Anmeldung sowie die Anmeldevoraussetzungen zu ändern.

Vor der Anmeldung sind auch die Datenschutzbestimmungen in Punkt 3.zu lesen.

2.2 Einkaufsberechtigung

Beim Einkauf über die Website von Camper ist der Kunde verpflichtet bei der Bestellung personenbezogene Angaben zu machen. Insbesondere muss der Kunde seinen tatsächlichen Namen, seineTelefonnummer, E-Mailadresse und sonstige erforderliche Daten angeben, die für denEinkauf notwendig sind.
Wenn der KundeWare bestellt, muss er Angaben zur Zahlungsweise machen. Der Kunde garantiert dafür, dass die von ihm bei der Bestellung angeführten Zahlungsangaben vollständig und richtig sind. Er bestätigt, dass er die Person ist, auf die sich die zur Verfügung gestellten Daten für die Rechnungsstellung beziehen.

Der Kunde ermächtigt Camper ausdrücklich dessen Kreditwürdigkeit zu überprüfen, falls ein Kaufvertrag zwischen ihm und Camper (über die Website von Camper) zustandekommt. Der Kunde ermächtigt Camper ausdrücklich Informationen über ihn von Dritten einzuholen oder an Dritte weiterzugeben, falls dies für den Kauf erforderlich ist.

Beim Kauf über Kreditkarte muss der Kunde für die Kreditkartenauthorisierung und die Abwicklung des Einkaufsvorgangs seine Kreditkartennummer bekannt geben.

2.3 Einkaufsbedingungen

2.3.1 Bestand

Die auf dieser Website gezeigten Artikel stellen nur eine Auswahl aus dem CAMPER- Katalog dar. Diese Kollektion wurde besonders für den CAMPER e-Shop ausgewählt. Die Produkte sind in Echtzeit verfügbar, das heißt, dass es möglich ist, dass das gewählte Produkt nicht auf Lager ist Der CAMPER e-Shop übernimmt keine Haftung für angepriesene, aber nicht vorrätige Artikel.

Es ist zu berücksichtigen, dass die Produkte von Camper saisonbedingt wechseln.

Artikel, die sich im Einkaufskorb befinden, können nicht reserviert werden , so dass ein anderer Kunde diese erwerben kann.

2.3.2 Einkaufsverfahren

CAMPER sieht folgendes Einkaufsverfahren vor:

Die Artikel, die der Kunde kaufen möchte, muss ausgewählt und in den Warenkorb gelegt werden, indem manauf das entsprechende Einkaufskorbsymbol auf dieser Website klickt.

Falls der Kunde den Artikel/die Artikel nicht sofort kaufen möchte, kann er diesen/diese auswählen und auf die "Wunschliste" setzen. Mit diesem Vorgang ist der/die Artikel nicht online reserviert, sodass das nächste Mal, wenn sich der Kunde einloggt und seine "Wunschliste" einsieht, der/ die Artikel unter Umstäen nicht mehr zur Verfügung steht/stehen, weil er/sie nicht mehr auf Lager ist/sind.

Der Einkaufskorb enthält die Referenznummer, die Artikelbezeichnung, die Größe und den Preis (inkl.MWSt) für den/die ausgewählten Artikel.

Wenn der Kunde den Einkauf fortsetzen möchte, wird eine Zusammenfassung aufgezeigt, in der die Artikel, die der Kunde kaufen möchte, der Gesamtpreis (inkl.MWSt und Versandkosten) sowie die Lieferdetails ausgewiesen sind. Wenn der Kunde damit einverstanden ist, müssen er die Bestellung akzeptieren, indem er die Taste "Einkauf akzeptieren" anklickt.

Nachdem die Artikel ausgewählt wurden, muss ein Bestellformular ausgefüllt werden. Für die Bearbeitung der Bestellung müssen die personenbezogenen Daten und die gewüschte Zahlungsart angegeben werden. Zur Vorbeugung von Missverständnissen oder Versand-Schwierigkeiten müssen die Daten korrekt und vollständig eingegeben werden.

2.3.3 Bestätigung der Bestellung

Vor dem Versenden der Bestellung sollte diese auf Fehler geprüft werden. Vor der Bestellaufgabe gibt es die Möglichkeit, alle Angaben zu bearbeiten, beispielsweise die Versand- oder Rechnungsadresse zu ändern/zu korrigieren sowie die Angaben zu der Kreditkarte zu überprüfen. Die Artikel im Warenkorb können ebenfalls noch geänderä oder gelöscht werden.

Nachdem die Auswahl getroffen und die Bestellung aufgegeben wurde, erhält der Kunde eine E-Mail von CAMPER mit einer Bestätigung, dass die Bestellung eingegangen ist(Bestellbestätigung).
Diese Bestellbestätigung enthält unter anderem die Angabe über den/die bestellte/n Artikel, den Gesamtpreis (inkl. MWSt und Versandkosten) und Einzelheiten zur Lieferung.

Falls bei der Bestellaufgabe ein Fehler unterlaufen sein sollte, kann die Kundenbetreuung unter customercare@camper.com kontaktiert werden,

Im Falle, dass der Kunde keine Bestellbestätigung erhält, kann der Grund dafür in einer vorübergehenden Verbindungsstörung mit dem Netz oder ein Fehler bei der Eingabe der E-Mailadresse durch den Kunden sein.
In diesem Fall ist die Kundenbetreuung unter customercare@camper.comzu kontaktieren.

2.3.4 Camper behält sich das Recht vor, die Bestellung nicht durchzuführen, wenn beispielsweise die Zahlung nicht autorisiert wird, ein bestimmter Artikel Versandbeschränkungen unterliegt oder wenn der Artikel nicht auf Lager ist. Falls ein Artikel nicht auf Lager sein sollte, wird der Kunde darüber per E-Mail benachrichtigt und alle Zahlungen zurückerstattet.

2.3.5 Camper übernimmt gegenüber seinen Kunden oder dritten Personen keine Haftung für die Löschung von Produkten von der Website - egal ob diese verkauft sind oder nicht - wie zB wenn dies zB notwebndig wird aufgrund von Löschungen, Überpprüfung oder Bearbeitung/Änderungen von auf dieser Website enthaltenen Inhalten und Informationen. In diesem Fall kann die Bestellung nicht durchgeführt werden.

2.3.6 Preise

Die auf dieser Website angezeigten Preise sind in EURO (€) angegeben und beinhalten alle abzuführende Steuern soweit diese ausdrücklich inbegriffenen sind. Alle Preise und Angebote haben in dem angekündigten Zeitraum Gültigkeit. Der Preis, der auf dieser Website zum Zeitpunkt der Bestellaufgabe angezeigt wird, gilt als vereinbarter Kaufpreis.

CAMPER haftet nicht für Sondersteuern, Zollgebühren oder zusätzliche Liefergebühren.

CAMPER behält sich das Recht vor, die Einzelhandelspreise jederzeit zu ändern, außer für bereits aufgegebene Bestellungen.

2.3.7 Zahlungsarten und Sicherheit

Bestellungen werden zu jederzeit, rund um die Uhr das ganze Jahr über angenommen. Eine Lieferung kann nur innerhalb von Ōsterreich erfolgen.

CAMPER nimmt nur solche Zahlungen an, die mit jenen Zahlungsmitteln erfolgen, die mit auf der Seite über die Zahlungsarten angezeigten Kredit- oder Debitkarten, PayPal oder per Nachnahme getätigt werden.Andere Zahlungsarten, als die oben erwähnten, werden nicht akzeptiert.

Der Kunde muss garantieren, dass die von ihm verwendete Kredit- bzw. Debitkarte ihm gehört oder dass ervom Eigentümer der Kredit- bzw. Debitkarte autorisiert wurde, diese zu benutzen. Die Gültigkeit aller Kredit- bzw. Debitkarten und die Berechtigung durch deren Inhaber wird von dem Kreditkarteninstitut geprüft. Sollte das Kreditkarteninstitut die Zahlung an CAMPER nicht genehmigen, haftet Camper nicht fürLieferverzögerungen oder ausbleibende Lieferungen.

Camper trifft alle Vorkehrungen, diese Website sicher zu machen. Zur Gewährleistung sicherer Zahlungsvorgänge verwendet CAMPER ein sicheres Zahlungssystem. Das bedeutet, dass alle vertraulichen Daten (z.B. Kreditkartennummer und Ablaufdatum) mittels der Secure Socket Layer (SSL) Technologie direkt verschlüsselt und übertragen werden.

Außerdem trifft Camper alle Vorkehrungen, damit die Bestellung und die Zahlungungsvorgänge sicher abgewickelt werden können. Außer im Falle von grober Fahrlässigkeit übernimmt Camper keine Haftung für einen möglichen Verlust,der Ware, insbesondere wenn ein Dritter unbefugt auf die personenbezogenen Daten, die beim Einloggen oder Bestellen über diese Website bereitgestellt werden, zugreift.

CAMPER haftet nicht für Lieferverzögerungen, die infolge einer ausbleibenden Zahlungsgenehmigung der Bank erfolgen.

Sammelbestellungen, dh die gleichzeitige Bestellung mehrerer Produkte innerhalb eines Bestellvorgangs, werden erst abgewickelt und geliefert, wenn alleArtikel der Sammelbestellung verfügbar sind. Es erfolgen keine Einzellieferungen.

CAMPER behält sich das Recht vor, eine Bestellung aus Sicherheitsgründen zurückzuhalten. Davon betroffene Kunden werden entsprechend benachrichtigt.

Camper behält sich das Recht vor, eine Bestellung zu stornieren, wenn die Liefer- und/oder Rechnungsangaben des Kunden nicht überprüfbar sind.
In diesem Fall wird der Kunde von Camper benachrichtigt. Ferner behält sich Camper das Recht vor, eine Bestellung nicht anzunehmen bzw. zu stornieren, wenn davon ausgegangen werden kann, dass der Käufer die Waren lediglich zum Weiterverkauf erwirbt.

2.3.7 Kauflimit

Bei Sammelbestellungen (Erwerb von mehr als fünf Produkten), ist die Kundenbetreuung von CAMPER e-Shop zu kontaktieren, um detaillierte Informationen über die Kaufabwicklung zu erhalten

2.3.8 Kaufgarantie

Die auf dieser Website angebotenen Waren stellen eine Auswahl der CAMPER - Kollektion dar und erfüllen dieselben Qualitäts- und Garantieanforderungen wie jene Artikel, die in den Geschäften von CAMPER verkauft werden.

Jeder Artikel ist mit den folgenden Angaben ausgezeichnet:

CAMPER ist bestrebt, die Farbe der Schuhe möglichst echt abzubilden. Jedoch kann die Schuhfarbe je nach der Monitorqualität des Computers variieren, eine Garantie, dass die Farbe der Produkte hundertprozentig dem Original entspricht, kann Camper demnach nicht geben. Bei Sonderangeboten, Werbeaktionen und Preisnachlässe hängt die Gültigkeit derselben von der Verfügbarkeit des Produktes oder dem Zeitraum des Sonderangebots, der Werbeaktion oder des Preisnachlasses ab.

Camper gewährleitstet eine zweijährige Herstellungsgarantie, die ab dem Kaufdatum zu laufen beginnt. Dieses schließt die gesetzlichen Gewährleistungsrechte nicht aus.

3. Datenschutzregelung

3.1 Gemäß der Datenschutzregelung sind die personenbezogenen Daten des Kunden in einer Datei, für die Ruralmed, S.L. (CAMPER) die Verantwortung trägt, gespeichert.Diese Daten können für die und zu den in der oben erwähnten Datenschutzbestimmungen aufgeführten Zwecken verwendet werden.

3.2 Die personenbezogenen Daten sind weiters in einer Datei gespeichert, für die die Bunyola GmbH verantwortlich ist. Diese Daten werden für die Bearbeitung und Auslieferung der Bestellung des Kunden verwendet.

3.3 Der Kunde hat das Recht auf Zugriff, Richtigstellung und Löschung seiner personenbezogenen Daten.
Diese Rechte kann der betroffene Kunde gegenüer Ruralmed, S.L. oder Bunyola GmbH mittels der in der Datenschutzregelung dargestellten Vorgehensweise durchsetzen.

4. Lieferungen

Alle Lieferungen werden von internationalen Transportunternehmen durchgeführt.

Es gelten folgende Versandzeiten:

Ware auf Lager: Lieferzeit 24 bis 72 Stunden.

Ware im Zentrallager: Lieferzeit 7 Tage.

Versand normalerweise innerhalb einer Woche.

Auslieferung grundsätzlich von Montag bis Freitag, ausgenommen an gesetzlichen Feiertagen;

Die Lieferzeit beträgtein bis fünf Tage, je nach Versand.

Die Lieferung ist nur innerhalb von Österreich an den Wohnsitz bzw. an die Arbeitsstelle (des Käufers) möglich. CAMPER liefert nicht an Postfachadressen. Lieferungen können auch an Filialen erfolgen, die direkt von der Bunyola GmbH geführt werden. hier finden sie eine Liste der Adressen unserer Filialen in Österreich.

Bei Erhalt der Ware muss der Kunde die Lieferung bestätigen, in dem er den Lieferschein/Abholschein unterschreibt.

Der Gefahrenübergang erfolg nach der Bestätigung über den Erhalt der Ware.

Zur Vermeidung von Lieferschwierigkeiten (falsche Adresse, Abwesenheit des Empfängers), ist es unumgänglich, dass das entsprechende Formular, insbesondere die Spalte mit der Telefonnummer zur Kontaktaufnahme, richtig ausgefüllt ist.

Nach Bestellausgang erhält der Kunde eine E-Mail mit der Paketverfolgungsnummer. Die Bestellung kann damit vom Kundennachverfolgt werden.
Für Sammelbestellungen siehe Punkt 2.3.7.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Camper.

Personalisierte Produkte von Camper One werden innerhalb von vier Wochen geliefert. Für saisonale Produkte mit individuellen Aufschriften nimmt die Lieferung fünf bis 7 Werktage in Anspruch.

5. Versicherung der Ware auf dem Transportweg

Alle Lieferungen von CAMPER erfolgen versichert.

6. Stornierung

6.1 Die Bestellung kann jederzeit storniert werden bevor die Ware versendet wurde. Ein bereits entrichteter Betrag wird zurückerstattet.

6.2 Wurde die Bestellung schon versandt (hat es das Lager schon verlassen), erfolgt die Rückabwicklung des Kaufvertrages über die Bestimmungen zur Rückgabe und zum Umtausch in Punkt 8.

6.3 Stornierungsvorgang

Um die Bestellung zu stornieren, bevor die Ware das Lager verlassen hat, sollte der Kunde die Stornierung per Fax, Brief oder E-Mail senden oder den Menüpunkt "Meine Bestellung" verwenden und die Bestellnummer sowie die E-Mailadresse eingeben.

Das System zeigt Ihnen dann die Einzelheiten der Bestellung an. Durch Anklicken der Option "Löschen" wird die Bestellung gelöscht. Wenn diese Option nicht angezeigt wird, bedeutet das, dass die von bestellte Ware das Lager bereits verlassen hat und die Bestellung nicht storniert werden kann. Trotzdem kann die Bestellung zurückgeschickt, nachdem die Ware beim Empfänger eingetroffen ist. Die Abwicklung richtet sich nach den Rückgabebedingungen (siehe Punkt 8.).

Zur Stornierung der Bestellung kann auch die Helpline der Kundenbetreuung unter (+34)971888101 angerufen werden, vorausgesetzt die bestellte Ware ist noch nicht ausgeliefert worden.

Die personalisierten Artikel werden speziell für Sie produziert. Folglich ist es nicht möglich, sie zu stornieren.

7. Widerruf

7.1 Widerrufsbelehrung

Sie können Ihren Kauf innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (per Fax, Brief, E-mail) widerrufen, oder - wenn Ihnen die Ware schon vor Fristablauf überlassen wurde - durch Retournieren der Ware.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (im Falle einer wiederholten Lieferung, von dem Tag an, an dem Sie die Ware zum ersten Mal erhalten haben) und auch nicht vor Erfüng der Informationspflichten durch Camper gemäß § 5c KSchG. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist an folgende Adresse schriftlich zu richten:

Per Fax an: 0034 971 888 290

oder per E-Mail an:customercare@camper.com

7.2 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamem Widerrufs sind alle bereits empfangenen Leistungen, zurückzugeben , auf gegebenenfalls erzielte Gewinne muss verzichtet werden. Sollte Sie die erhaltenen Waren nicht, nur teilweise oder beschädigt zurückgeben können, müssen Sie gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Waren gilt dies nicht, wenn die Waren ausschließlich infolge von Üerprüfungen beschädigt wurden, wie dies leicht in einem Geschäft geschehen kann.

Im Übrigen können Sie eine solche Entschädigungspflicht leicht vermiden, indem Sie die Waren nicht wie ihr Eigentum behandeln und alles vermeiden, was den Wert der Ware mindern könnte. Die Warenrücksendung erfolgt kostenfrei und auf Gefahr von Camper, wenn diese aufgrund eines Widerrufs erfolgt.

Sollten Sie Fragen haben, bitte kontaktieren Sie uns, bevor Sie die Ware zurücksenden, um Missverständnisse bezüglich des Rückversands und der damit verbundenen Kosten zu vermeiden.

Sämtliche Zahlungsverpflichtungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.Für Sie beginnt diese Frist mit dem rechtzeitigen Absenden des Widerrufs oder der Ware und für uns mit dem Empfang Ihres Widerrufs oder der Ware.

Ende der Widerrufsbelehrung

8. Rückgabe und Umtausch

8.1 Allgemeines

Die Ware kann innerhalb 30 Tage ab Empfang der Ware zurückgegeben oder umgetauscht werden.

Für die Rückgabe

Die Rückgabe oder der Umtausch von online gekauften Produkten kann über den e-shop erfolgen.

Die zurückzugebenden bzw. umzutauschenden Artikel sind möglichst in der Originalverpackung und per Einschreiben an die unten angeführte Adresse zu senden. Sie können die Artikel entweder über einen von Ihnen gewählten Kurierdienst oder über den Kurierdienst von CAMPER zurücksenden. Im zweiten Fall müssen Sie einfach die Schritte wie unter camper.com beschrieben ausführen und ein Kurierdienst wird das Paket abholen.

Die Waren sind zurückzusenden an:

Camper (ATT. ESHOP),
Polígono Industrial Fondos de L’estació
Barcelona Sur 2C-2D
08792 La Granada del Penedés
(Barcelona). Spain.

Die Rückgabe oder der Umtausch können auch in allen Filialen erfolgen, die direkt von der Bunyola GmbH geführt werden. hier finden sie eine Liste der Adressen unserer Filialen in Österreich.

8.2 Abwicklung der Rückgabe:

Unter dem Menüpunkt "Meine Bestellungen" muss die Bestellnummer sowie die verwendete E-Mailadresse eingegeben werden.

Das System zeigt dann die Einzelheiten der Bestellung und die Rückgabeoptionen an. Die gewünschte Rückgabemodalität muss ausgewählt werden.

Nachdem Camper die retournierte Ware erhalten und überprüft hat, wird der Kaufpreis für die retournierte Ware rückerstattet, dies innerhalb von 30 Arbeitstagen beginnend mit dem Tag, an dem Camper den Widerruf oder die Ware erhalten hat.

Bei Ausübung des Widerrufsrechtes (gemäß § 5e KSchG) innerhalb von 7 Arbeitstagen ab Erhalt der Ware, wobei Samstag nicht als Arbeitstag gilt, erstattet CAMPER die Versandkosten.

CAMPER gewhrt auf freiwilliger Basis dem Kunden ein lngeres Retournierungsrecht (30 Tage). Wenn der Kunde die Ware nach Verstreichen der 7 Arbeitstage nach Erhalt der Ware, aber innerhalb von 30 Arbeitstag retourniert, trgt der Kunde in diesem Fall die vollen Versandkosten.

Sobald wir den/die Artikel erhalten und geprft haben, dass er/sie die o.g. Anforderungen erfllt/en, wird CAMPER den von Ihnen fr den/die Artikel bezahlten Preis innerhalb von 30 Werktagen ab dem Tag, an dem wir Ihre Rckgabemitteilung bzw. ab dem Tag, an dem wir die Waren erhalten haben, zurckerstatten. Das Verbraucherschutzgesetz verleiht Ihnen gewisse Rechte, wenn Sie Ihr Widerrufsrecht ausben mchten: Wenn Sie innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag, an dem Sie die Waren erhalten haben, eine Rckgabe beantragen, erstattet Ihnen CAMPER die ursprnglichen Versandkosten.

Da CAMPER aus freien Stcken eine lngere Rckgabefrist (30 Tage) zulsst, ist CAMPER berechtigt, die ursprnglichen Versandkosten abzuziehen, wenn Sie eine Rckgabe nach der Frist von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie die Waren erhalten haben, aber vor dem Ablauf der 30 Werktage wnschen.

Die Rücksendekosten trägt in jedem Fall der Kunde. Eine Ausnahmen besteht nur bei Retournierung der Ware aufgrund Produktions- oder Qualitätsfehlern; in diesem Fall trägt CAMPER die Kosten für die Rücksendung. Die Rücksendekosten werden dem Kunden innerhalb von 10 Tagen entweder auf das Kreditkartenkonto oder dem angegebenen Konto gutgeschrieben, je nachdem welche Zahlungsmethode der Kunde bei der Bestellung gewählt hat.

Eine Retournierung per Nachnahme ist jedenfalls nicht möglich.

Sie knnen Ihr Rckgaberecht ausben, indem Sie uns das entsprechende Formular zusenden, das Sie hier finden, oder indem Sie sich mit unserer Kundenbetreuung in Verbindung setzen.

8.3 Umtausch

Umtausch der Ware in eine andere Größe oder ein anderes Modell:

Unter dem Menüpunkt "Meine Bestellungen" muss die Bestellnummer sowie die verwendete E-Mailadresse eingegeben werden.

Das System zeigt dann die Einzelheiten der Bestellung und die Umtauschoptionen an. Die gewünschte Umtauschoption, das Modell, das umgetauscht werden soll sowie der Grund des Umtauschs müssen eingegeben werden.

Beim Umtausch trägt der Käufer alle Versand- und Inkassokosten.

Ein Umtausch per Nachnahme ist jedenfalls nicht möglich.

Nach Erhalt der Rücksendung, sendetCamper die neue Größe bzw. das neue Modell ohne zusätzliche Versandkosten zu.

Die personalisierten Artikel werden speziell für Sie produziert. Folglich ist es nicht möglich, sie zurückzuschicken oder umzutauschen, außer im Falle einer Qualitätsreklamation.

9. Serviceline

Bei Servicefragen zur Online-Bestellung bzw zum Online-Kauf, für Fragen, Wünsche oder Anregungen kann sich der Kunde an die Serviceline wenden.

schriftlich per E-Mail an: customercare@camper.com

telefonisch: (+34)971888101

Bitte wenden Sie sich auch an diese Serviceline, wenn Unsicherheiten in Bezug auf Ihre Bestellung bestehen oder wenn Sie Ihre Rechte, wie zB Gewäleistungsrechte, ausüben möchten.

10. Gewerbliche Schutz- und Urheberrechte

10.1 Alle gewerblichen Schutz- und Urheberrechte (einschließlich Copyright, Patente, Handelsmarken, Markenbezeichnungen, Datenbankrechte und Designrechte) an allen Informationen und Materialien (einschließlich alle Text-Logotypen, Grafiken und Software), die auf dieser Website zur Verfügung gestellt werden, sind im Eigentum vom CAMPER oder im der mit der Gesellschaft verbundenen Unternehmen oder können mit dem Einverständnis der entsprechenden Rechtsinhaber verwendet werden. Alle Rechte sind ausdrücklich vorbehalten.

10.2 Die Verwendung dieser Website und deren Inhalte gewährt dem Kunden kein Recht bzw. überträgt keine Rechte auf diesen in Bezug auf Copyright, Design, Handelsmarken und sonstige Urheberrechte hinsichtlich des Inhalts (wie im Abschnitt über die Inhalte unten beschrieben).Das schließt auch CAMPERs Software und alle HTML- und andere in dieser Website enthaltenen Codes ein. Der gesamte Inhalt, einschließlich Handelsmarken, Design und damit verbundene Urheberrechte von Dritten, die auf dieser Website erwähnt oder gezeigt werden, stehen unter dem Schutz nationaler Urheberrechte, sonstiger Gesetze und internationaler Abkommen.

10.3 Der Kunde darf den Inhalt nur so nutzen, wie von CAMPER und / oder dritten Lizenzgebern ausdrücklich genehmigt wird. Vervielfältigungen oder die Verbreitungen des oben aufgelisteten Inhalts sind verboten und können zivil- oder strafrechtlich verfolgt werden. Das Kopieren und die Verwendung der oben aufgelisteten Materialien auf einem anderen Server, einer anderen Lokalisierung oder einem anderen Veröffentlichungsträger sowie die Vervielfältigung oder Verbreitung sind ausdrücklich verboten. Kopien zum Einsehen des Inhalts für den persönlichen Gebrauch sind zulässig.

10.4 Inhalt Zusätzlich zu den oben erwähnten Schutz- und Urheberrechten, gehören zum "Inhalt" alle Grafiken, Fotografien, einschließlich der Rechte am Bild, an Klängen, Musik, Video, Audio oder Text auf dieser Website. Obwohl sorgfältig auf die Exaktheit der Informationen und Materialien auf dieser Website geachtet wurde, garantiert CAMPER nicht, dass der Inhalt auf dieser Website aktualisiert, vollstöndig und exakt ist bzw. dass der Inhalt keine Defekte, Fehler und/oder Viren enthält. Ferner garantiert CAMPER nicht, dass diese Defekte, Fehler und/oder Viren behoben oder gelöscht werden. Außerdem behält CAMPER sich das Recht vor, die Zugänglichkeit zu dieser Website zu unterbrechen, um Prozesse instand zu halten oder zu aktualisieren. Es wird allen Internetbenutzern sicherzustellen, dass ihr Antivirenprogramm installiert und aktualisiert ist.

11. Verwendung der Website lediglich für den persönlichen Gebrauch

Diese Website dient nur dem persönlichen Gebrauch des Kunden und darf nicht von diesem für kommerzielle Zwecke verwendet werden, auch nicht für Werbung oder zur Werbung für einkommensgenerierende Tätigkeiten auf der eigenen Website des Kunden.

Die Inhalte dieser Website, die Software, die Produkte sowie die angebotenen Dienstleistungen dürfen weder verändert, kopieret, verbreitet, übertragen, ausgestellt, vorgeführt, reproduziert, veröffentlicht, lizenziert gewerblich genutzt, davon abgeleitete Werke erzeugt, transferiert oder verkauft werden.

12. Haftung des Kunden für die Verwendung der Camper-Website

Der Kunde versichert , dass er die Camper-Website rechtmäßig verwendet und alle Handlungen im Zusammenhang mit der Website in einer zulässigen Weise tätigt.

Camper behält sich das Recht vor, Kunden, die andere Benutzer respektlos behandeln , gegen die AGB oder andere gesetzlichen Bestimmungen verstoßen vorübergehend oder dauerhaft den Zugriff auf diese Website zu verweigern.

13. Haftung für (Hyper-) Links

Die Website von Camper enthält Links, die auf andere Internet-Seiten hinweisen oder hinführen. Auf die Inhalte dieser verlinkten Websites hat Camper keinen Einfluss, die jeweiligen Inhaber sind selbst dafür verantwortlich. Camper haftet nicht für allfällige Schäden, Verluste oder sonstige Rechtsverletzungen, die im Zusammenhang mit der Verwendung der verlinkten Websites entstehen.

14. Haftungsbeschränkungen

14.1 Haftung

Camper haftet nicht für allfällige Schäden, Verluste oder sonstige Rechtsverletzungen, die aus der Verwendung der Website von Camper oder deren Inhalt resultieren. Ebenfalls haftet Camper nicht für allfällige Schäden, Verluste oder sonstige Rechtsverletzungen, die aus der Unzugänglichkeit der Camper Website oder aus unvollständiger, unzutreffender oder nicht mehr aktueller Inhalte der Camper Website resultieren.

Der obige Haftungsausschluss befreit CAMPER nicht von jener Haftung, die gesetzlich weder eingeschränkt noch ausgeschlossen werden kann.

14.2 Schad-und Klagloshaltung

Der Kunde erklärt sich auf Ansuchen von Camper damit einverstanden, Camper schad- und klaglos zu halten, insbesondere für Haftungsansprüche, Forderungen, Kosten, Schäden oder Verluste, einschließlich Anwaltsgebühren, die infolge der Nichteinhaltung dieser AGB durch den Kunden oder die Verwendung dieser Website durch andere Personen, die sich unbefugt Zugang zumKunden Konto verschaffen, infolge nicht richtiger Verwendung der Website oder des Kundenkontos durch den Kunden. In einem solchen Fall erklärt sich der Kunde ferner einverstanden auf Verlangen von Camper, die Mitarbeiter, Manager, Vertreter, verbundene Unternehmen, Lizenzgeber sowie Lieferanten unverzüglich der Verantwortung zu entbinden.

14.3 Rechtsbeziehung

Der Kunde anerkennt und erklärt sich einverstanden, dass infolge dieser AGB oder der Verwendung der Camper-Website kein/e Joint Venture, Partnerschaft, Beschäftigungsverhältnis oder Vertretungsverhältnis zwischen dem Kunden und CAMPER entsteht.

Der Kunde erklärt sich ferner einverstanden, sich nicht als Stellvertreter, Handelsvertreter oder Angestellter von CAMPER auszugeben und CAMPER haftet nicht im Falle solch einer Stellvertretung, Handlung oder ausbleibende Handlung.

14.4 Keine Verzichtserklärung

Falls der Kunde gegen diese AGB verstößt und Camper keine rechtlichen Schritte dagegen unternimmt, behält sich Camper das Recht vor, bei einem weiteren Vertsoß gegen die vorliegenden AGB, auch den Anspruch aus dem erstmaligen Verstoß geltend zu machen.

15. Geltendes Recht

15.1 Sämtliche Rechtsgeschäfte und sonstigen rechtlichen Beziehungen unterliegen ausschließlich österreichischem Recht. Das Internationale Privatrecht sowie das UN-Kaufrecht finden keine Anwendung.

15.2 Im Geschäftsverkehr mit Konsumenten wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ausschließlich der allgemeine Gerichtsstand des Konsumenten vereinbart.

CAMPER, Juni 2011